English version

Ensemble

Sarah Scheer



Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin

Sarah Scheer schloss ihre Ausbildung zur zeitgenössischen Bühnentänzerin an der SOZO - visions in motion, in Kassel ab. Zuvor absolvierte sie ein Sportstudium an der Universität Kassel, und besuchte dort ebenfalls den Fachbereich Musik. 2007 wurde sie an der Tribe Academy für HipHop (Manchester) in Gesang und Tanz ausgebildet und vertiefte ihre Kenntnisse in Urban Styles, wie z.B. Electric Boogaloo, bei Damaso Mendez-Leroy und Robozee.

Seit 2010 arbeitet Sarah als freischaffende Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin mit Hauptsitz in Berlin. Zuletzt tanzte sie in "Stilbrüche" (Eitel, Mannheim), "Genuss und Geißelung" (Scheer, Berlin) , "In:Halt" (Flämig, Berlin), "Stillness" (Goskowsky , New York) , "Streetdance 2" (Tanzfilm), "Sun" (LMNZ&KC Da Rookee, Musikvideo), etc.

Schauspiel- und Gesangstraining genoss Sarah seit 1999. Sie spielte in den Musicals "Sisters' Action", "Cinderella" und "König Drosselbart" im theater im centrum, Kassel, und beim Brüder Grimm Festival Kassel. Sie trat bei Konzerten in Berlin und Kassel auf und spielte die Hauptrolle in "Beta life" (Klein, Film).