English version

Ensemble

Sylvia Oelkrug

1968

Violine

seit 1985 Solo-, Kammermusik- und Orchesterprojekte in Europa und der Ukraine

1988 - 1993 Violinstudium in der Meisterklasse von Prof Nicolas Chumachenco an der Staatlichen Hochschule für Musik Freiburg
Studio für Neue Musik Freiburg

1993 - 1996 Schauspielausbildung an der Schauspielschule Theater am Martinstor Freiburg

seit 1993 Musikerin und Schauspielerin am Theater im Marienbad Freiburg sowie bei freien Produktionen in Freiburg, Staufen, Basel und Stuttgart. Musikalische Bühnenstücke und Eigenproduktionen

seit 2000 Geigerin in der Basel Sinfonietta, Sinfonieorchester mit Schwerpunkt zeitgenössische Musik

seit 2003 Geigerin mit dem frei improvisierenden Streichensemble 'ersatzlos gestrichen', F-Orkestra, 33 1/3 improv Festival Padua u.a.

Geigerin in den Formationen Duo Twilight (Jazz und Tango Nuevo), Jazz-Quintett Quo vado u.a

Jazz-Kurse bei Didier Lockwood sowie weiterführendes Studium der Jazz-Violine bei Pierre Blanchard/ EJMA Lausanne

seit 2006 Geigerin in der Band Mr. Kings Delite (Zappa und Experimentelles von Rock bis Neue Musik)

seit 2006 Duo-Bühnenstück 'Menschen und Irrtümer' mit Cordula Sauter/ Akkordeon

Mitwirkung bei zahlreichen CD-Produktionen

Festivals: ZMF Freiburg, le Gipfel du Jazz Freiburg, Salzburger Festspiele, Lucerne Festiva, Europäischer Musikmonat Basel, Tage für Neue Musik Zürich, Berner Biennale, Daidogai Worldcup Shizuoka/Japan u.v.a.

Weiteres:
www.sylvia-oelkrug.de