English version
Frühjahr 2015

Chance Tanz - Landau in der Pfalz

Und täglich grüßt das Grauen - von Zombies, Vampiren und anderen Kuscheltieren

Jugend-Tanzprojekt in Landau i.d. Pfalz

Vier Monate lang hatten 13 Mädchen und ein Junge im Alter zwischen 10 und 24 Jahren regelmäßiges Tanztraining bei der Hip Hop-Dozentin Jenny Zwing (Tanzschule "Dance your life"), Gesangstraining bei Anna Weiss (Künstlerische Leiterin von Musical tonight) sowie vier Intensivwochenenden, zu denen die zeitgenössische Tänzerin und Choreografin Dorothea Eitel für die Inszenierung hinzustieß.

Die Jugendlichen entwickelten zusammen mit dem Dozententeam zu dem von ihnen selbst gewählten Thema eine 90-minütige Abschluss-Show. Dafür entwickelten sie unter anderem auch außerhalb der Kurszeiten eigene Choreografien, die von Jenny Zwing betreut wurden.

Neben gruseligen, bunten, unförmigen Monstern, eleganten Vampiren, schlackernden Zombiekörpern und lebendig werdenden Horrorpuppen waren auch Engel und Superman als Retter auf der Bühne zu sehen.

Das Projekt war darauf ausgerichtet, die Jugendlichen mit Hip Hop und ihren Lieblingssongs in ihrer Lebenswelt abzuholen und behutsam das Neuland Zeitgenössischer Tanz zu betreten.

Die Teilnehmer haben sich für die Fortsetzung des Projekts ausgesprochen. Die Fortführung ab Herbst/Winter 2015 in einem neuen Format ist in Planung.


Das Projekt wurde über das Programm "Chance Tanz" aus Bundesmitteln durch "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" realisiert.
kunstbereit e.V. als Initiator stemmte das Projekt zusammen mit dem Förderverein des Gloria Kulturpalastes, der Tanzschule Dance your Life, dem Ensemble Musical tonight sowie der Tanzcompany urbanReflects.

Sponsoren